MDD Shop

HATRED



Dampfwalze aus den Tiefen der Hölle

Hatred Line Up:
Matthias Mauer - Vocals
Martin Köth - Guitar
Frank Schmauser - Guitar
Harald Schmitt - Bass
Philipp Klinger - Drums


Discography
War Of Words (2015 MDD)
Destruction Manual (2010)
Madhouse Symphonies (2008)
Soulless (2004)
Fractured (2002)


Web:


Seit 1998 schon treiben die Unterfranken von HATRED ihr Unwesen in den schwermetallischen Gefilden. Nach ihren letzten beiden Alben Madhouse Symphonies (2008) und Destruction Manual (2010) sowie ihrem Beitrag mit „We Are The Moshcrew“ als offizielle Hymne zum Metal-Action-Adventure Game Brütal Legend im Jahre 2009 ist es scheinbar ruhiger geworden. Während dessen war man jedoch an der Livefront aktiv und absolvierte Tourneen mit Bands wie Cripper und Godslave. Zudem gehören Hatred wohl zu den wenigen Bands, die man bereits in Dubai Live erleben konnte. Anno 2015 meldet sich der Fünfer nun eindrucksvoll mit einem neuen Album zurück!

Musikalisch lässt sich das Quintett nach wie vor nur schwer in eine Schublade stecken, es sind aber unüberhörbar die Roots im US-Thrash Metal, welche eine solide Basis bilden und sich mit einigen Death Metallischen Einflüssen zu einer hochexplosiven Mischung vereinen, die das Potential hat, den geneigten Hörer zu gefährlich anmutenden und niemals enden wollenden Kopfschüttelbewegungen hinzureißen.
Selbst nach 17 Jahren Aktivität kann man sich dabei vor allem eines gewiss sein: Wo Hatred drauf steht ist auch Hatred drin. Hatred anno 2015 sind brachial, authentisch und erfrischend zugleich. Wie eine Dampfwalze aus den Tiefen der Hölle bahnt sich das aktuelle Album des Fünfers seinen Weg durch die Gehörgänge und begeistert damit alte und junge Metalheads zugleich.

Since 1998 already, the Franconias from HATRED are active in the metal climes. After their albums Madhouse Symphonies in 2008 and Destruction Manual in 2010 was apparently a little quieter. With „We Are The Moshcrew“ the band contribute the official hymn to the Metal-action-adventure-game „Brütal Legend“ and in the following the fivepiece played a lot of live shows and tours with bands like Cripper and Godslave. Furthermore the band is one of the few who have played an liveshow in Dubai! In 2015 Hatred logs back now impressively with a new album! Musically the Band is not being readily pigeonholed, but it is unmistakably a large dose of US-Thrash Metal as a solid base. Mixed with a few Death Metal influences you got an highly explosive mixture, which tempts you to wild headbang movement Even after 17 years in business you can be certain: Where Hatred is on it, there Hatred is in it! Hatred in 2015 are brutal, authentic and refreshing at the same time. Like a steamroller from the depths of hell sound the latest album of the quintet its way through the ear canals and excited old and young metalheads simultaneously.



Hatred
MDD Shop iTunes Spotify
HATRED
War Of Words
MDD 110 | 18.09.2015 | EAN: 4042564162318
1. D.E.T.Y.S.
2. Fuck The Zombie
3. Watch The Genocide
4. Chaos
5. Virus
6. War Of Words
7. Enter The Halls
8. Storm
9. Rise Up
10. World Turns Black
11. Hope - Train Of Thought
12. Nature Of Humanity [Bonus Track]
13. No Control [Bonus Track]
14. This Is Hell [Bonus Track]
running time: 69:32.
Thrash Metal Death Metal


Additional Stuff
=> Promopics, Logo, Stuff
=> Sounds & Videos @ MDD YoutubeChannel


Impressum:
Markus Roesner
Fachriastr. 9
74226 Nordheim
Deutschland
Telefon: 07135 2840
E-Mail: contact@mdd-records.de
USt-IdNr.: DE812302131